Everytime

Der Benjy, mein supersüßer
Hund.<3            
Ein Foto...

            


Benjy ist am 19.7.06 geboren und am
24.9.06 bei uns eingezogen.
Aller Anfang ist schwer, aber nach
kurzem Einleben findet er´s bei uns
Richtig toll.
Der bringt einen immer zum Lachen
und macht einfach gute Laune.
Jetzt hier Benjys Geschichte:
Wir hatten ja schon superlange überlegt,
ob wir uns einen Hund zulegen und Anfang
Mai war´s dann endlich soweit, wir
einigten uns auf unseren Traumhund den Wheaten
Terrier. Nach einigem Herumtelefonieren
fanden wir eine Züchterin bei Frankfurt, deren
Hündin Mitte Juli Welpen erwartete. Nun hieß
es warten und in Geduld üben und als wir am 19.7.
in den Flieger nach Griechenland stiegen, wurden
Benjy und seine 8 Geschwister geboren.
4 starben gleich wegen der großen Hitze, doch
3 Hündinnen und 2 Rüden lebten von nun an bei
Mama Kelly in Frankfurt. Mit drei Wochen durften
wir Benjy(damals noch ohne Namen)das 1. Mal besuchen.
Der 2. Besuch folgte dann 3 Wochen später, wo die
Kleinen schon im Garten herumtollten und wir uns
UNSEREN Hund aussuchten. Aber wir mussten noch
3 Wochen warten, bis ich vom Schüleraustausch zurückkam,
und wir Benjy abholen konnten.
So zog das kleine Fellbüschel bei uns ein und lernte
auch sofort die anderen Hunde kennen.
Bis heute ist sein Lieblingsfreund Schäferhund Kimo,
Dackelhündin Jenny und JRT-Hündin Lissi.
Natürlich auch Cooper, aber der ist soo cool und hat
keine Zeit zum Spiele mit einem armen Junghund^^
Dafür die ganzen Welpen in der Hundeschule,
wo wir am Anfang in der Welpen- und jetzt in der
Junghundegruppe waren/sind.
Auch der 1. Urlaub mit Hund war einfach toll.
Möchten unseren Kleinen auf keinen Fall
mehr hergeben<3

Im Urlaub

   

Designer


On the run

Gratis bloggen bei
myblog.de